Blossom Tales – Erste Eindrücke

4 Nov

Ich bin ein großer Fan der klassischen Zelda Teile wie zum Beispiel A Link to the Past.

Und mir ist auch bewusst, dass es mittlerweile viele Zelda-Like Spiele gibt. Darum wollte ich mir einen Artgenossen dieser Art einmal anschauen.

Heute habe ich dann die erste Anzocksession mit Blossom Tales hinter mich gebracht.

Dort geht es um das Blütenkönigreich dessen König von seinem fiesen Hof-Hexer zum ewigen Tiefschlaf verflucht worden ist.
Selbiger ist im Begriff eine Orc-Armee auf die Füße zu stellen mit dieser er das Reich einnehmen will.

Ihr selbst spielt die kleine Lily, die kurz vor der Verfluchung des Königs zum Ritter geschlagen worden ist. Sie hat fortan die Aufgabe die drei Zutaten für die heilende Tinktur zu sammeln, die Quer in der Spielwelt verstreut sind.

Hier ein paar Impressionen:

Natürlich ist auch wieder das „Heb alles auf und wirf es gegen die Wand für Münzen“, der Wirbelschlag und das obligatorische „Leg ne Bombe vor ne Wand mit Rissen“ dabei.

Alles in Allem hatte ich in der ersten Stunde meinen Spaß 🙂 Wer sich das Komplett noch einmal anschauen will, kann das hier tun:

Ich selbst werde das Spiel auf jeden Fall weiter spielen, ob ich das dann auch als Video hochlade muss ich noch schauen 😉

Bis dann,
euer Buchi

693total visits,6visits today

4 Replies to “Blossom Tales – Erste Eindrücke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.